PRÄSIDIUM


Betreiber

Andrew Payne‘s Idee, die Dritte

_MG_3121

Andrew Payne, bekannt als Golf-Pro und seine zwei vorher errichteten und erfolgreich betriebenen Golfplätze Erftal und Miltenberg. Durch seine langjährige Erfahrung als Golfprofi u.a. mit der Qualifikation der British Open, der European Tour sowie seiner langjährigen erfolgreichen Arbeit als Golf-Pro, fühlen sich bei ihm Golfspieler aller Leistungsklassen fachlich und sportlich angenehm und vorzüglich aufgehoben.

Schon früh wurde Andrew, als Sohn eines erfolgreichen englischen Fußball-Profis (u.a. FC Liverpool u. F.C. Everton) und ehemaligen Nationalspielers James Payne sportlich geprägt. Andrew kam in den späten Achtzigern mit seiner jungen Familie nach Deutschland. Erster Stop war der Golfclub Hanau, wo er als Golf-Pro und anschließend im Golfclub Neusaß als Head-Pro arbeitete.

Als Golf-Pro arbeitend merkte Andrew, dass sich der Golfsport in einem Aufschwung in Richtung Breitensport befand. Dies zu unterstützen und durch seine zielstrebige Einstellung blieb er diesem Weg treu und verfolgt ihn bis Heute.

Es entstanden der Golfclub Miltenberg, der Golf- und Countryclub Erftal und der Golfclub Kleinostheim (Driving Range).  Andrew und seine Frau Penny erfüllten sich nun den dritten Traum eines (schottischen) Inland-Links-Course als Golfpark Rosenhof.

 

Präsident

Herzlich willkommen im Golfpark Rosenhof!

Freude am Golfspiel, Sportlichkeit, sowie das Leben seiner Tradition und Werte: Das sind die Tugenden, denen sich der Golfpark Rosenhof und die Familie Payne als Betreiber dieses schönen Golfplatzes verschrieben haben.

Als moderner Club kultivieren wir die Faszination des Golfspiels und pflegen dabei eine herzliche Gastlichkeit. Die erstreckt sich nicht nur auf passionierte Golfer, die auf unserer schönen Anlage voll auf ihre Kosten kommen. Wir heißen auch die erholungssuchenden Spaziergänger, Radfahrer, Reiter und Naturliebhaber herzlich willkommen. Wir wissen, dass unsere freundliche Gastronomie, mit ihren Spezialitäten, viele Menschen anlockt und meinen, Golf und der Wohlfühlfaktor sollten dabei im Vordergrund stehen. Dabei freut uns immer wieder besonders, wenn das sportliche Engagement auch eine Brücke zwischen den Generationen baut.

So setzen wir auf eine intensive Jugendarbeit und Talentförderung schon bei den Jüngsten. Und natürlich liegt uns die sportliche und golferische Entwicklung eines jeden Mitgliedes am Herzen. Optimale Rahmenbedingungen auf der Anlage und ein Master-Professional der PGA Of Germany, tragen dazu bei und ermöglichen es uns im Damen-, Herren-, Jugend- und Seniorengolf vielfältige Angebote machen zu können.

Die Golfanlage mit ihrer vielfältigen Infrastruktur und das harmonische Vereinsleben des Clubs sind dabei das Ergebnis, der erfolgreichen Kooperation zwischen dem Betreiber und dem Golfclub.
Wir wollen ein Club sein, in dem man sich zu Hause fühlt, Spaß und Freude hat und sich mit Toleranz und Freundlichkeit begegnet. Damit dies so bleibt, ist jedes Mitglied aufgefordert, sich in diesem Sinn in die Gemeinschaft einzubringen und die Zukunft aktiv mitzugestalten. Lassen Sie uns die nächsten Jahre mit Zuversicht angehen, verbunden mit einem Stück Mut und Einsatzwillen.

Sportliche Grüße
Ihr Ralf Hoffmann
-Präsident-

Ehrenpräsident

_MG_3041

Klaus Peter Klein